Bring Your Own Device (BYOD)

Private Geräte der Mitarbeiter benötigen Zugriff auf das Internet, E-Mail/Kalender oder auf File-Shares, ERP-Systeme sowie Datenbanken des Unternehmens. Die Umsetzung einer sicheren
BYOD-Strategie, die von den Mitarbeiter auch selbständig zu verwalten ist, stellt eine grosse Herausforderung an die IT dar.

Smart Network Access mit den drei Komponenten MPP, Macman und dem Sponsoring Portal unter-
stützt die IT-Abteilungen diese Herausforderung erfolgreich zu meistern. Diese drei Komponenten synchronisieren sich automatisch, so dass einmal erkannte Geräte/Personen später auch über
andere Verfahren authentisiert werden können.